FAQ

  • Online deinen Kurs zum Wunschdatum buchen
  • du erhältst deine Buchungsbestätigung, Ort und Zeiten der Ausbildung, Lehrmaterial, Skripte, E-Mails und Benachrichtigungen zum Kurs via Handy, Einladungen zu den  Webinaren, Kalendereinträge im Handy mit den Zeiten deiner Ausbildung
  • nimm an den Webinaren teil
  • erfüllst deine Lernaufgaben zwischen den Webinaren
  • sei im Präsenzunterricht zur letzten Auffrischung dabei und übe für die praktische Prüfung
  • absolviere deine Prüfungen am Sonntag des Kurs-Wochenendes

Das ist der gesetzlich verbriefte Anspruch auf Weiterbildung für Arbeitnehmer/innen während der Arbeitszeit. Vielen noch nicht bekannt und darum noch wenig genutzt ist das Recht, anerkannte Seminare während der Arbeitszeit zu besuchen und sich dafür beurlauben zu lassen. Hier erfährt du mehr: http://www.bildungsurlaub.de/

Zur Beantragung deines Bildungsurlaubs reiche bei deinem Arbeitgeber folgende Unterlagen ein: 

  • das Ticket (Buchungsbestätigung aus der E-Mail), 
  • den Anerkennungsbescheid und Ablaufplan (einen Download Link bekommst du nach der Buchung via Mail),
  • ein Anschreiben - formlos mit etwa folgender Formulierung:

"Hiermit mache ich meinen Anspruch auf Freistellung zum Bildungsurlaub (in Ba-Wü 'Bildungszeit') vom ... bis ...  geltend. Beigefügt sind Ablaufpan, Anerkennungsbescheid und Anmeldebestätigung". Abgabedatum.

Für einige Bundesländer gibt es dafür Vordrucke wie in Baden-Württemberg und NRW.

Wir haben deine Ausbildung so entwickelt, dass wir dich sicher ans Ziel bringen, deine Prüfung zu bestehen. Dazu bilden wir je nach Zusammensetzung der Teilnehmer verschiedene Lerngruppen und bauen verschiedene Mentalübungen, Rollenspiele und andere Lernformen ein. 

Die (angehenden) Kapitäne mit Vorerfahrung, einem wirklich guten Lernstand, können dabei auch eingesetzt werden eine Lerngruppe zu leiten. Dabei wird die Gruppe immer durch einen Dozenten betreut. Es ist nicht selten, dass der Gruppenleiter/angehende Kapitän dabei das meiste lernt. 

Und wer seine Lernaufgaben erfüllt hat, darf sich gern etwas mehr Gelassenheit gönnen. Mit entsprechender Selbstverantwortung kann man sich auch aus den Lerngruppen raus nehmen.

  • Wir vermitteln dir das richtige Know-how - ob Vorkenntnisse oder keine
  • bei uns bist du genau richtig, um schnell und intensiv zum Bootsführerschein zu gelangen 
  • ab 16 Jahren kannst du mit uns ablegen
  • mit uns gehst du nicht unter, auch für Teilnehmer mit Schwierigkeiten beim Lernen oder mit Lese-/Rechtschreibschwäche bieten wir einen “Rettungsring”

Rechtliche Grundlagen, Schifffahrtsrecht, Seemannschaft, Wetterkunde, Schifffahrtszeichen, Navigation, Kurs- & Ortsbestimmung*, Umgang mit Seekarten*, Ausweichregeln, Signale, Navigationsaufgaben* werden dir in der Theorie vermittelt. (* = nur See)

Manöver (kursgerechtes Aufstoppen, Wenden auf engem Raum, etc.), Seemännische Sprache, Seemannschaft, Knotenkunde, Slip-Training*, Rangier-Training mit dem Bootstrailer*, zusätzliches Fahr-Training*

*zusätzlich buchbar

  • Kursentgelt für Präsenzunterricht *
  • Zulassung mit Bildungsurlaub*
  • kostenfreie  Zusatzleistung: Webinar =  Online Unterricht mit Dozenten*
  • Teilnehmermappe als PDF (mit Lerninhalten, umfangreiche Informationen zur nautischen Sprache, prüfungsrelevante Knoten, Manöver mit Kommandos),
  • Praktische Grundausbildung, seemännische Sprache, Knoten und deren Anwendungen, Seemannschaft, 
  • Vorstellungsentgelt zur Prüfung
  • Lehrmaterial zum Lernen am PC  (Software) 
  • Navigationsbesteck**
  • die Prüfung wird am Sonntag des Wochenendkurses stattfinden***
  • Infos um deine Anmeldung zur Prüfung einfach zu erledigen
  • Dokumente (Ärztliches Attest und Prüfungsanmeldung als PDF)

* nur für Kurse (nicht, wenn nur die Prüfung besucht wird)
** nur SBF See
*** abhängig vom Terminangebot der Prüfungskommissionen und der Vollzähligkeit deiner dazu notwendigen Unterlagen einschließlich fristgerechter Einreichung bei der Prüfungskommission

Alle Inhalte werden zum Kurswochenende im Präsenzunterricht komplett vermittelt und du kannst alle deinen Fragen stellen. Hierbei kann dieser klassische Unterricht 

  • zur Vertiefung des Webinars dienen, 
  • als ausschließlicher Kurs, ohne das Webinar besucht zu haben, oder 
  • du lässt ihn weg, wenn dir das Webinar als Alternative ausreicht (denn die Inhalte waren identisch).  

Täglich ab 8 Uhr Start

Donnerstag = See Inhalte 

Freitag = Binnen und See Inhalte 

Samstag = Seemännische Sprache, Manöver, Knoten für See und Binnen  

Sonntag = letzte Wiederholung und Prüfung in Theorie und Praxis

Für Praktiker entwickelt. Unser Ausbildungskonzept entspricht den effektivsten Lernmethoden und verfolgt klare Strukturen, um dir Flexibilität zu bieten. 

Vorab führen wir unsere Kurse als Webinar durch und die klassische Präsenzveranstaltung folgt zum Prüfungswochenende zur letztmaligen Vertiefung. Egal ob du online, klassisch den Präsenzunterricht oder beides absolvierst - du kommst ans Ziel, und das ohne zusätzliche Kosten.

  • du bekommst alle Infos und Unterlagen von uns, um deine Anmeldung zur Prüfung einfach zu erledigen
  • sende alle Unterlagen an BZ WEBER Hohe Straße 38a 06333 Hettstedt und überweise die Prüfgebühr bis 8 Tage vor deinem Prüftermin an den Prüfungsausschuss
  • du benötigst ein biometrisches Passbild, eine Farbkopie deines Auto-Führerscheins oder das Führungszeugnis 0 (null) sowie das ärztliche Attest
  • alle genauen Infos bekommst du zusammengefasst mit deiner Kursbestätigung

Das ist möglich, wenn du uns in einer Fahrstunde nachweist, dass du die Manöver beherrscht. Gleichzeitig dient die Fahrstunde dem Training der Manöver. Zudem hast du am Samstag vor der Prüfung die Möglichkeit am Training für die Kommandosprache und die Knotenkunde teilzunehmen.

Das Nebenkosten-Paket beinhaltet also die Fahrstunde, Knotenkunde, Kommandosprache, Vorstellung zur Prüfung, Bootsnutzung, Kraftstoff, Trainerbegleitung, Nutzung des Prüfungsgeländes.

Der Fahrtermin wird dann mit dir am Samstag ab 8 Uhr durchgeführt. Am Sonntag um 9 Uhr des Wochenendes findet die Prüfung statt.

Wir sind eine staatlich anerkannte und langjährig tätige zugelassene Ausbildungsstätte in verschiedenen Bereichen der Erwachsenenbildung. Zum Ausbildungsprogramm gehört auch der Kernbereich Sportboot-Führerschein-Ausbildung.

Ereignisse höherer Gewalt wie Unwetter, Verkehrsprobleme und Zugausfälle ermöglichen grundsätzlich keine Rückgabe der Tickets. Eine Stornierung der Tickets, eine Umbuchung oder eine Gutschrift des gezahlten Betrages können aus diesen Gründen leider nicht vorgenommen werden.

Leider ist es uns nicht möglich, den im Moment Ihrer Bestellung für Sie fest gebuchten Erlebnis-Termin wieder zu stornieren. Umtausch, Umbuchung oder Stornierung von fest gebuchten Terminen werden nicht akzeptiert.

Bitte beachten Sie daher, bei unserer Dienstleistungserbringung im Zusammenhang mit dem Erlebnis besteht kein Widerrufsrecht, wenn für die Erbringung ein konkreter Termin gebucht wurde. Jede Buchung eines Termins ist damit unmittelbar nach Bestätigung durch uns bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Leistung.

Ab Woche 7 vor deiner Prüfung beginnen die Webinare, immer mittwochs ab 19 Uhr. Für Geltungsbereich Binnen sind es 2 Termine und für den Geltungsbereich See sind es 6 Termine á 2,5 Stunden. 

Somit konnten alle Inhalte zeitig vorab vermittelt werden, du konntest deine Fragen mit deinem Trainer klären und hattest zwischendurch Zeit, dich auf die Prüfung vorzubereiten. Die Aufzeichnungen des Webinars stehen dir im Nachhinein zur Wiederholung zur Verfügung.

  • nur den Online-Kurs vorab und samstags die Praxis plus Sonntag die Prüfung, oder 
  • nur der Präsenzunterricht, also Donnerstag (See) bzw. Freitag (Binnen), Donnerstag und Freitag für den Kombikurs, Samstag die Praxis plus Sonntag die Prüfung, oder
  • beides  - vorab Webinar und dann ab Donnerstag bzw. Freitag den Kurs mit Praxis am Samstag plus Sonntag der Prüfung.

Du entscheidest!

Soweit das Ticket Freizeitveranstaltungen zu einem genau angegebenen Zeitpunkt umfasst, insbesondere Eintrittskarten für Veranstaltungen, liegt kein Fernabsatzvertrag gemäß § 312b BGB vor. Ein Widerrufs- und Rückgaberecht ist für Tickets solcher Dienstleistungen ausgeschlossen.

Das sagen unsere Kunden